Der erste Wanderwegeflyer des Naturparks Münden in Kooperation mit der Touristik Hann.Münden, dem Projektmanagement LEADER des Landkreises Göttingen und einer Projektgruppe ist fertig! Mit einer Wanderung am 24. März wurde er getestet und eingeweiht. 50 wettererprobte Wanderer trafen sich bei Sonnenschein und kalten Temperaturen am Parkplatz Lange Bahn zwischen Hemeln und Ellershausen. Georg Hoffmann, Ortsheimatpfleger

12. Mai 2013 Literarisch – kulinarische Wanderung zum Muttertag Vom Glück, mit der Natur zu leben Zusammen mit Schauspieler Markus Bölling wollen wir zum Muttertag fröhliche und besinnliche Texte in der schönen Landschaft des Naturparks Münden genießen. Wir wandern vom Parkplatz hinter dem ehemaligen Brotmuseum in Mollenfelde am Schloss Berlepsch vorbei durch das Waldgebiet Leinholz.

Bärlauchröllchen mit Kräuter-Frischkäsecreme  von Claudia Herbst Zutaten für 4 Personen: 10 Bärlauchblätter etwas Schnittlauch   –   250 g Doppelrahm-Frischkäse   – Salz und Pfeffer   – etwa 45 Bärlauchblätter zum Einrollen, evtl. einige Bärlauch-Blütenstängel  10 Bärlauchblätter und Schnittlauch waschen, gut trockentupfen und fein hacken. Mit dem Frischkäse zu einer homogenen Masse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

26. Mai 2013 Eine Wanderung durch wildromantische Bachtäler Die ungefähr 4-stündige Rundtour führt die Teilnehmer vom Ausgangspunkt Parkplatz Zella zur Grundmühle in das Grundbachtal. Auf dem Urwaldsteig geht’s zurück durch das Glasebachtal zum Parkplatz Zella. Eine Einkehr zum Abschluss der Wanderung ist im Gasthaus Zella möglich. Treffpunkt: Parkplatz Zella, gegenüber des Campingplatzes, B 80 von