23. Juni 2013 Blühende Weg- und Feldränder, blütenreiche Wiesen und abwechslungsreiche Vegetation in unserem Naturpark sind notwendige Nahrungsquellen und Wohnplätze für heimische Tierarten. Auf einer kleinen Wanderung zeigt Ihnen Waldpädagogin Hildegard Liphardt die Vielfalt blühender Kräuter. Nach altem Glauben sind diese Kräuter gerade zum Johannistag besonders wirksam für Tier und Mensch. Welche der Blüten sind

„Wie das Rehkitz seine weißen Punkte bekam….“. Wer kennt dieses Märchen? Waldpädagogin Panja Pötter entführt in der märchenhaften Landschaft des Naturparks Münden alle kleinen und großen Märchenfreunde in die Welt der Feen, Elfen, Zwerge und Geistergestalten. Treffpunkt: Parkplatz Waldgaststätte Rinderstall, von Hann. Münden kommend hinter den Tennisplätzen rechts ca. 4 km auf der Kohlenstraße den

Wald-& Wiesensalat Zutaten für 4 Personen:  ca. 200 g gemischte Wildkräuter (Bärlauch, Brennessel, Löwenzahn, Sauerampfer, Sauerklee, Scharfgarbenblätter, Rauke, Vogelmiere…), 1 Schalotte, 1 TL scharfer Senf, 3 EL Balsamessig, Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl, Veilchen und Gänseblümchen zum Garnieren  Wildkräuter waschen, Schalotte fein hacken, mit Senf, Essig, Gewürzen und Öl verrühren. Marinade über den Salat gießen,

Jahrhundertsturm Kyrill – Wie sieht es 6 Jahre danach im Wald aus? Entwurzelte Bäume, abgeknickte Baumkronen, zerstörte Waldbestände, gesperrte Straßen – der Sturm Kyrill hat in der Nacht von 18. zum 19. Januar 2007 viele Waldbestände verwüstet. Große Teile des Niedersächsischen Forstamtes Münden waren betroffen. Dr. Thomas Schmidt-Langenhorst, Leiter des Nds. Forstamtes Münden, zeigt Ihnen

Die Stille der Natur erfahren Chorgesängen lauschen! Genießen Sie in der Klosterkirche Bursfelde den Chor Meum Canticum aus Braunschweig  mit Kantor und Chorleiter Fritz Susat mit geistlichen Werken verschiedener Epochen!  Die Wanderung mit einem Pilgerbegleiter verläuft ab dem Kloster Bursfelde auf einem Teilstück des ökumenischen Pilgerweges, der neugeschaffenen historischen Spuren von Loccum nach Volkenroda folgt.