Den Frühling begrüßen, einem Vogelkonzert lauschen, Waldtheater spielen, frisches Waldkräuterpesto kosten…

Zutaten: 2 bis 3 Esslöffel Olivenöl oder 40 g Butter, 300 g Risotto-Reis (vorzugsweise Arborio), 1 l Gemüsebrühe (heiß), Salz, Pfeffer, 2 Zwiebeln oder 6 Schalotten, etwas Olivenöl, 1 große Möhre (geputzt), 4 Knoblauchzehen (geschält), 150 g Bucheckern und etwas Parmesan. Zubereitung: In einem Topf Öl oder Butter erhitzen und den Reis darin glasig werden

Wir wünschen Ihnen schöne Herbstwanderungen!

Erfahrene Bogenschützen zeigen den Umgang mit traditionellen Holzbögen

Marie Anne Langefeld liest im Forstbotanischen Garten Hann. Münden ausgewählte Abschnitte aus Ida Pfeiffers Reisetagebuch,

Pilze üben auf viele Menschen eine Faszination aus, sind oft wunderschön in Ihrer Formenvielfalt und Farbgebung und bieten vieles mehr, als sie nur zu essen!

Waldpädagogin Panja Pötter bietet Ihnen und Ihren Kindern eine Waldwanderung der besonderen Art

Genießen Sie die herbstliche Stimmung im mittelalterlichen Dorf mitten im Wald!