Natur- und Landschaftserlebnisse kundig, engagiert und vielseitig darstellen – interessierte und begeisterungsfähige Teilnehmer*innen gesucht.

Der Naturpark Münden freut sich über Verstärkung im Team für Landschaftspflege und Werkstatt! Ingo Viola und Oskar Thamm sind seit dem Frühjahr auf der Fläche und in der Werkstatt eingesetzt.

Im September ist es morgens besonders schön im Wald…

Im September beginnet bei ausreichend Regen und Wärme die wunderbare Pilzzeit im Naturpark Münden!

Genießen Sie auf dieser 4 Kilometer langen Wanderung ein Potpourri von Ausblicken über das Werratal…

Es werden Informationen über die Bedürfnisse der Wildbienen und ihr unterschiedliches Nistverhalten aufgezeigt und welche nektarreichen Pflanzen und Bäume vorhanden sind…

Im herbstlichen Wald findet man mit etwas Glück und den entsprechenden Kenntnissen Pilze für schmackhafte Gerichte…

große Kartoffel- und Apfelvielfalt, kartoffelige Köstlichkeiten, Lehmbackofen-Spezialitäten, Spiel und Spaß für die Kinder, Live-Musik, Direktvermarkter aus der Region…

Noch heute kennen wir die Bezeichnung „Hagebutte“ für die roten Früchte der Wildrosen…