Gabi Knauf-Golde sagt „Auf Wiedersehen“ … … über 16 Jahre war Gabi Knauf-Golde für den Naturpark Münden tätig. Gabi war immer sehr engagiert und in allen Fragen rund um den Naturpark Münden eine kompetente und verlässliche Ansprechpartnerin. Auch für alle Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter hatte Gabi stets ein offenes Ohr. Zum 01.04.2021 verabschiedet sich Gabi nun in ihren

Die Bienchenrunde führt rund 12 Kilometer um die idyllischen Dörfer Nienhagen und Sichelnstein. Dabei streifen wir wunderschöne wechselnde Landschaften mit Bachläufen und -querungen, Feldern, Auen und der mittelalterlichen Burg Sichelnstein. Die Wanderung lädt zum Kennenlernen der heimischen Flora und Fauna ein und gibt Einblicke in das Leben unserer Vorfahren. Warum der Weg Bienchenrunde heißt ist

Der Hohle Lerchensporn (Corydalis cava) ist an vielen Stellen im Naturpark Münden am Frühlingsanfang zu finden. Der deutsche Name kommt übrigens von der kugeligen, etwa walnussgroßen Knolle an der Wurzel, die innen hohl ist.

Waldmeistercreme für 6 Personen Sie benötigen: ¼ Liter Milch 30 g getrockneter Waldmeister 5 Eigelb 150 g Zucker 50 g grob gemahlene Kürbiskerne 4 Blatt eingeweichte Gelatine 400 ml steif geschlagene Sahne   Den Waldmeister ohne Stängel in der Milch aufkochen, 20 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Haarsieb gießen. Die Eigelbe mit dem Zucker