Die Ausbildung der Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer*innen im Naturpark Münden ist fast abgeschlossen.

Lindenblütentee lässt sich sowohl aus getrockneten, als auch aus frischen Lindenblüten zubereiten. Pro Tasse, ca. 150 ml, benötigt man ca. 1 -1 1/2 Teelöffel Lindenblüten, die mit kochendem Wasser überbrüht werden. Diesen Aufguss 5 – 7 Minuten ziehen lassen und in anschließend so heiß wie möglich trinken. Wer seinen Tee süßen möchte, sollte dafür vorzugsweise

Strukturen im Wald – Bäume, Waldboden, Laub, Moos, Gräser, Licht und Schatten….

Pilze üben auf viele Menschen eine Faszination aus, sind oft wunderschön und …