Im August werden die Waldhimbeeren reif. Die Gartenhimbeeren sind zwar größer, reichen aber an den intensiven Geschmack nicht heran!

Der Rote Fingerhut, Digitalis purpurea, blüht bis in den August hinein. Auf frisch geöffneten Flächen im Wald ist er zur Zeit häufig im Naturpark Münden anzutreffen, wie hier in der Nähe des Endschlagtales. Erfreuen Sie sich am Anblick dieser schönen Pflanze!

Der Wald hat die Menschen geprägt und beeinflusst, ernährt und gefährdet, er war Nahrungsquelle, Lebensgrundlage und Vorratsspeicher…

Streuobstwiesen sind wertvoller Bestandteil einer artenreichen Kulturlandschaft …

Bäume und Wälder – lebenswichtig, erholsam, klimaverbessernd, nutzbar, wunderschön …