Hallo, ich bin Marcel Heller, gelernter Garten- und Landschaftsbauer und seit dem 01.08. beim Naturpark Münden e.V. beschäftigt. Gelernt habe ich bei den Kommunalen Diensten Münden (KDM) im Bereich Stadtgrün der Stadt Hann. Münden. Dort konnte ich auch erste Erfahrungen im Bereich der Landschaftspflege sammeln. Nach einer kurzen Tätigkeit in einem privaten Gartenbaubetrieb, entschied ich

Selbstgesammelte Walnüsse vom Herbst liefern einen leckeren, süßen Brotaufstrich: 200 Gramm Walnüsse grob hacken. Zu gleichen Teilen mit Honig vermengen. Wer es etwas ungewöhnlicher mag, kann ein wenig Meersalz hinzufügen. In ein steriles Schraubglas füllen und verschließen. So ist der Brotaufstrich für mindestens 2 Wochen haltbar.   Wir wünschen guten Appetit! Sibylle Susat Geschäftsführerin Naturpark

Im herbstlichen Wald findet man mit etwas Glück Pilze …