Streuobstwiesen sind wertvoller Bestandteil einer artenreichen Kulturlandschaft …

Lange vor unserer Zeit, als Nordeuropa noch von mächtigen Eismassen überdeckt war…

Pilze üben auf viele Menschen eine Faszination aus, sind oft wunderschön und …

Die Bienchenrunde führt rund 12 Kilometer um die idyllischen Dörfer Nienhagen und Sichelnstein. Dabei streifen wir wunderschöne wechselnde Landschaften mit Bachläufen und -querungen, Feldern, Auen und der mittelalterlichen Burg Sichelnstein. Die Wanderung lädt zum Kennenlernen der heimischen Flora und Fauna ein und gibt Einblicke in das Leben unserer Vorfahren. Warum der Weg Bienchenrunde heißt ist

Wir wandern durch die blühende Kulturlandschaft in Richtung Wiershäuser Feld…

Auf einem Rundgang vorbei an Weiden, Brachen, Sandstandorten und Gärten…

Die Frühblüher sind die ganz „Schlauen“ unter den Pflanzen!…

Zum Auftakt der Saison öffnen wir die Tore des Mittelalterlichen Dorfes Steinrode…

Zum weihnachtlich geschmückten Heim gehört traditionell auch ein stimmungsvoller Adventskranz mit brennenden Kerzen.

In der Fortbildung für den ausgebildeten Pilzcoach wird das Wissen der PilzCoach-Ausbildung vertieft und um pilzpädagogische Aktionen bereichert…

Top