Ein Erlebniswochenende im Kaufunger Wald für Kinder mit ihren Vätern und Großvätern…

Wir laden Sie herzlich ein, zur Geburtstagsfeier des Naturparks Münden…

Wir laden Sie herzlich ein..

Zutaten für 4 Personen: 1000 g Kartoffeln 300 g Zwiebeln 8 Eier Wildkräuter (nach Wahl: z. Bsp. Bärlauch, Waldmeister, Knoblauchrauke, Löwenzahn, Feldthymian, Sauerklee, Wiesenschnittlauch…) 500 ml Olivenöl Salz Zubereitung: Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit einem gestrichenen Teelöffel Salz bestreuen. Die Zwiebeln fein hacken. Ca. 250 ml Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und

Mit Exkursionen zum See, in die Sandgrube oder zum Steinbruch und beim Kochen über dem offenen Feuer tauchen wir in die Zeit des Mittelalters ein.

Über alte Hohlwege auf dem Werraburgensteig wandern wir zum Kramberg…

Zwischen dem Forstbotanischen Garten und Tanzwerder halten wir nach diesen friedlichen Wilden Ausschau…

Für den ausgebildeten Pilzcoach bieten wir einen Vertiefungskurs an…

Der Bärlauch und viele andere Kräuter sprießen wieder…

Der Naturpark Münden macht sich fit für die Zukunft und erarbeitet ein langfristiges Entwicklungskonzept, einen sogenannten Naturparkplan…

10 Bärlauchblätter und Schnittlauch waschen, gut trockentupfen und fein hacken…

Kosmetik aus Grundsubstanzen selbst herzustellen ist gar nicht so schwer und macht viel Spaß!…

Was bedeuten “Bürgerliche Dämmerung” oder „die Blaue Stunde”, warum sind nachts alle Katzen grau?…

Zum Auftakt der Saison öffnen wir die Tore des Mittelalterlichen Dorfes Steinrode und laden Sie ganz herzlich zu unserem Frühlingsfest ein!…

Diese Salbe eignet sich für alles: Verletzungen, Schürfwunden, Verbrennungen, trockene Haut..

Pilze üben auf viele Menschen eine Faszination aus, sind oft wunderschön in Ihrer Formenvielfalt und Farbgebung und bieten vieles mehr, als sie nur zu essen!

Im Winterwald wandern hat einen ganz besonderen Zauber und lässt die Phantasie mit auf Wanderschaft gehen….

Vielleicht begegnen Sie ihm auf einem Ihrer Winterspaziergänge?

Die im Herbst geernteten Äpfel haben jetzt eine schöne Reife und Süße und eignen sich gut…

Schlehen sind besonders gut zu verarbeiten, wenn sie Frost erlebt haben. Falls es noch nicht so viele kalte Frosttage gab, hilft es, sie in den Gefrierschrank zu legen. So können die Früchte auch später verarbeitet werden. Ca. drei Pfund noch jetzt oder im Herbst geerntete Schlehen waschen und in einem großen Einmachglas (für 5 Liter) mit kochendem