Am 11., 18. und 25. August findet die schon trditionelle Seeadlerstunde mit der Diplom-Biologin Meike-Christine Karl (www.schneckenspur.de) statt. Jeweils um 9:00 Uhr ist der Treffpunkt am Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler.

Seit 1983 werden im Herzen des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide im Juli bei einem der ältesten Fledermausforschungsprojekte von Deutschland Fledermäuse vermessen und beringt.

Am Freitag, den 19. August 2016 informiert Ralf Koch, amtierender Leiter des Naturparks und Fledermaus-Spezialist, interessierte Gäste im Wisentreservat Damerow über die im Naturpark vorkommenden zehn Fledermausarten.

Eine neue Schwarzerle ist in Hahnenhorst unmittelbar neben die mit 5,20 Metern ehemals stärkste Schwarzerle Deutschlands gepflanzt worden. Der Mutterbaum wurde bei einem Sturm umgeworfen.

Seit ca. 20 Jahren werden im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide Kraniche für wissenschaftliche Untersuchungen beringt und auch teilweise besendert. In diesem Jahr wurden 42 Vögel von einem internationalen Team beringt.

“Am Ende der Welt”, in Ortkrug, wurde vor wenigen Tagen die Naturschutzstation “Auf dem Ortkrug” eröffnet. Wer dahinter steckt und was es mit dieser Station auf sich hat lesen Sie hier: