Am 14. Februar beginnt im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide die diesjährige Vortragsreihe mit dem Vortrag von Axel Ulrich „Reise durch Russland“. Ulrich bereiste 2016 und 2017 den Oberlauf des Jenissei, Wolgograd, die Krim, Moskau und viele andere interessante Orte Russlands. Der ausgezeichnete Russlandkenner Ulrich bekommt durch seine vielen Freunde in Russland und der Ukraine immer wieder

In allen 7 Naturparken wurden 2017 erstmalig mit Batcordern die Fledermausarten verschiedener Lebensräume erfasst. Nun liegen erste Ergebnisse vor.

Sie lieben die Natur und kennen sich in unserer Region aus? Sie sind kommunikativ und gehen gern auf Menschen zu? Dann sind Sie bei uns richtig! Der Naturpark sucht einen freundlichen und offenen Mitarbeiter für die Besucherbetreuung im Karower Meiler.

Am 19. und 20. Januar war Dr. Andreas Hänel, Direktor im Planetarium Osnabrück, bei uns zu Gast im Naturpark. Zusammen mit Peter Schmidt, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Dynamic Light Projekt der Hochschule Wismar, haben wir uns die Beleuchtungssituation im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide angeschaut. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Ausweisung eines Sternenparks ist, dass die Beleuchtung

Mit dem Projekt „Katzensprung – Kleine Wege. Große Erlebnisse“ sollen klimaschonende Reiseangebote in Deutschland bekannter und besser auffindbar werden. Touristikpartner können sich bewerben.

Im September 2018 wird im Naturpark wieder eine FÖJ-Stelle frei! Das Freiwillige Ökologische Jahr, kurz FÖJ, ist eine wunderbare Möglichkeit, sich zu orientieren und praktische Erfahrungen zu sammeln. Der Naturpark Nossentiner-Schwinzer Heide bietet seinen FÖJlern ein vielfältiges Themenspektrum, um die Arbeit im Naturpark kennenzulernen.