Am 10./11. März fand im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, eine der „dunkelsten“ Regionen Deutschlands, das Jahres-Treffen der deutschsprachigen Sternenparks statt.  24 Vertreter der bereits ausgewiesenen und der geplanten Sternenparks aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich hier zum Informationsaustausch über die verschiedenen Sternenparkprojekte, gemeinsame Pläne und neueste Forschungsergebnisse zum Thema Beleuchtung. Gerade vor dem Hintergrund

Gerade in Mecklenburg-Vorpommern gibt es ursprüngliche Schönheiten in der Natur, die sonst nur noch schwer zu finden sind. Die Linien und Formen der Landschaft mit ihren alten Eichen, stillen Wäldern und klaren Seen sind außergewöhnliche Fotomotive. Ausdrucksstarke Motive zu finden und sie dann ins richtige Licht zu setzen, sind die Voraussetzungen für interessante und berührende

Neuseeland per Rad – 8.000 km durch das Land der großen weißen Wolke Ein heißer Nachmittag auf dem Highway No.3 irgendwo im nirgendwo zwischen New Plymouth und Whanganui auf der Nordinsel, es ist der 25. Dezember 2012. Nur alle paar Minuten fährt an diesem Nachmittag ein Auto an mir vorbei, ich genieße die Ruhe und

Im Naturparkzentrum Karower Meiler wird die Dauerausstellung überarbeitet. Für den Umbau wird der Karower Meiler vom 11. bis 15. März geschlossen. Ab Montag, 18.3.2019, ist das Besucherzentrum wieder 10-16 Uhr geöffnet (März: Mo-Fr 10-16 Uhr, ab April: täglich 10-16 Uhr). Der Vortrag am 13.3. findet trotzdem wie geplant statt.  

Die drei Künstler Uta Berghöfer, Lars Grünwoldt und Tobias Rank schaffen mit einem Wechsel von Musik und Texten ein einzigartiges Kaleidoskop, das das Moor in seinen vielfältigen Facetten darstellt.

Wooster Teerofen, ein kleines Dorf inmitten des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide, gehört zu den dunkelsten Orten in M-V. Die geringe Lichtverschmutzung ist ein Grund dafür, dass man hier den Nachthimmel wunderbar beobachten kann – natürlich klares Wetter vorausgesetzt. Am Samstag, 9.3.2019, bietet der Naturpark dazu eine Führung: auf der Füllwiese bei Wooster Teerofen wird ein Teleskop

Veredelung kann auf viele verschiedene Arten geschehen. In diesem Kurs lernen wir, mit der Methode der Kopulation auf bereits gepflanzte Bäume Edelreiser verschiedener Sorten zu veredeln.