Der Förderverein des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide hat gemeinsam mit dem „Netzwerk Blühende Landschaft“ einen Teil des Gartens am Karower Meiler in Blühflächen umgewandelt.

Am Flachsee bei Klocksin, unweit der Straße nach Blücherhof, steht eine alte Flatterulme (Ulmus laevis). Im Frühjahr dieses Jahres brach nun auch der letzte große Stamm ab.

Seit Montag, 18. Mai 2020, öffnet das Naturparkzentrum Karower Meiler wieder zu seinen gewohnten Öffnungszeiten täglich 10-17 Uhr.