Im September 2020 wird der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide 30 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums gibt der Förderverein des Naturparks ein Buch heraus, das mit atmosphärisch dichten, kunstvoll komponierten Bildern und informativen Texten diese einzigartige Region in den Fokus nimmt.

In diesem besonderen Jahr feiert der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide seinen 30. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es zum traditionellen Herbstfest am Sonnabend, 26. September 10 – 16 Uhr, ein besonderes Highlight: einen Ziegel-Feldbrand.

27. September: „Mit allen Sinnen vom Tag in die Nacht“ – so unser 1. Naturerlebnis- und Gesundheitstag im Rahmen des Projektes „Sternenpark“.

Save the Date: 20. September 2020 – Tag des Geotops im Malchower Kreidebezirk. Vormittags 10-12 Uhr Führung zur ehemaligen Kalkgrube Nossentin. Treffpunkt 10 Uhr Parkplatz Nossentin am Gutshaus.

Derzeit wird im Karower Meiler eine zusätzliche Sonderausstellung gezeigt. Die kleine Ausstellung in der großen Ausstellung war eigentlich nicht geplant, wie so vieles in diesem besonderen Jahr. Beim Nachdenken über die Natur und die Zukunft sind Fotografien, Collagen, Drucke und Skulpturen ganz unterschiedlicher Art entstanden.