Lassen Sie sich auch 2014 von uns in die Welt der Weinbaulandschaften, Naturschutzgebiete, Geschichte, Flora und Fauna entführen. Fachkundige Referenten und Gästeführer des Geo-Naturparks laden Sie auf eine Entdeckungsreise durch die reizvolle Landschaft des Geo-Naturparks “Saale-Unstrut-Triasland” ein. Auch in diesem Jahr unterbreiten wir Ihnen ein vielfältig zusammengesetztes und gut ausgewähltes Angebot.  Erhältlich ist der Veranstaltungskalender

Bereits zum 4. Male fand diese Veranstaltung als touristisches und kulturelles Highlight im Rahmen der “Tage der offenen Weinkeller” im Herzoglichen Weinberg in Freyburg (Unstrut) statt.  Unsere neue DVD zur 4. Lichternacht erhalten Sie für 10,00 Euro plus 2,50 Versandkostenpauschale unter: www.naturpark-saale-unstrut.de oder telefonisch unter: 034461/22086.     

Der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland wurden am 26. September 2013 im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Naturpark-Tages 2013 im Naturpark Rothaargebirge zum zweiten Mal als „Qualitäts-Naturpark“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von Dr. Michael Arndt, Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), vorgenommen. Neben dem Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland wurden auch die Naturparke Bayerische Rhön, Bergstraße-Odenwald, Drömling,

Unter dem Titel “Meine Welt. Mein Erbe. Alles handgemacht” steht der Naturparkwettbewerb 2014. Durchgeführt wird er vom Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland in enger Zusammenarbeit mit dem Welterbe-Verein. Vorschulgruppen (ab 5 Jahre), Schulklassen, AG´s und ähnliche Gruppierungen von Jugendlichen und Schülern bis zur 12. Klasse können bis zum 07.07.2014 ihre Wettbewerbsbeiträge einreichen. Im Rahmen des Wettbewerbes sollen die