Oliver Schaffer ist der ungekrönte König unter den zahlreichen PLAYMOBIL-Sammlern. In der Arche Nebra ist eine Auswahl von historischen Szenen aus der Sammlung Oliver Schaffer zu sehen.

Der Geo-Naturpark “Saale-Unstrut-Triasland” lädt am Samstag, den 02.04.16 zu einer Wanderung zu den ehemaligen Buntsandsteinbrüchen und Rückschau in die Erdgeschichte der Triasformation herzlich ein. Charakteristisch für den Nebraer Buntsandstein ist die Vielfalt an Farben und Formen. Wandert man entlang der riesigen bis zu 30 m hohen Sandsteinwände, beeindruckt das Wechselspiel der Strukturen zwischen roten und grünen Tönen.

Zu einer Führung durch das Agatal lädt der Geo- Naturpark “Saale-Unstrut-Triasland” e.V. am Sonntag, den 10.04.16 unter Leitung von Gästeführerin Elisabeth Sparmann herzlich ein. Treffpunkt der dreistündigen Wanderung ist um 14.00 Uhr die Gemeinde Gutenborn OT Ossig an der Aga (Ortsmitte).

Start und Ziel des diesjährigen Welterbewandertages ist Schulpforte, das altehrwürdige Klostergelände zwischen Bad Kösen und Naumburg. Am 16. April 2016 starten sieben Wander- und Radtouren am Besucherzentrum.

Wanderung über den Bockberg von Nebra nach Kleinwangen – Sagen, Mythen und Geschichten aus dem Unstruttal

Sonntag, den 24.04.16 um 9.00 Uhr (Nebra – Bahnübergang Unstrutbrücke in Nebra)

Zu einer Frühlingswanderung um die Haynsburg lädt der Geo-Naturpark “Saale-Unstrut-Triasland” am So., den 24.04.16 unter Leitung von Gästeführer Harald Menz herzlich ein.

2. Kurs – Treffpunkt: Sportlerheim Nebra, Altenburgstr. 29 Samstag, den 30.04. 2016 (9.00 bis 15.30 Uhr)

Schwerpunkte: – Die Bienenhaltung im Jahresverlauf, Charakteristik der drei Bienenwesen, – Praktische Erläuterungen zu verschiedenen Betriebsweisen.

Als Gastgeber für ein ganz besonderes Herbstfest haben sich für das Jahr 2016 der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland und das Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben zusammengeschlossen. Gemeinsam laden sie in die Klosteranlage nach Memleben ein. Kleine Wandertouren in der Region, Mitmachangebote, kulturelle Entdeckungstouren und ein Puppenspiel mit dem bekannten Sänger Gerhard Schöne machen diesen Tag für Groß und Klein zu einem besonderen Erlebnis.