Am 24. Februar 2017 referiert im Hotel & Restaurant Waldschlösschen in Wangen der Umwelthistoriker Dr. Mathias Deutsch über die Flussgeschichte der Unstrut.

Wanderung am 04.03 – Auf den Spuren des Nebraer Buntsandsteins – Besuch der Trias-Ausstellung (ca. 30 Minuten) mit anschließender Wanderung zu den ehemaligen Buntsandsteinbrüchen und Rückschau in die Erdgeschichte der Triasformation.

Symbolisch stellt die Glasarche mit ihrem gläsernen Rumpf die Zerbrechlichkeit der Natur dar. Die Holzhand wiederum soll die Macht des Menschen demonstrieren, der durch sein Handeln die Entwicklung der Natur maßgeblich beeinflusst.