Häufig weggeschmissen, doch manchmal aufgehoben und zweit verwendet: Das ist Verpackung.

Am 19.Dezember können Sie die Sterne vom Mittelberg, dem Fundort der Himmelsscheibe, aus ansehen und in einem anschließenden Vortrag mehr über diese und die Deutungen der Himmelsscheibe erfahren

Das Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben lädt am Sonntag, dem 4. Oktober 2015, zum Erntedankfest mit musikalischer Andacht sowie einem kleinen Herbstmarkt ein.

Es klappert(e) die Mühle am rauschenden Bach. Frau Jäger führt Sie bei einer bis zu 3-stündigen Wanderung durch das Steinbachtal

Erleben Sie bei einer Verkostung im historischen Weinberghäuschen amüsante und nachdenkenswerte literarische Kostbarkeiten und Geschichten rund um den Wein.

Die Frauengruppe aus Burgscheidungen organisiert am 21.10. einen informativen Themenabend über Wölfe.

Das Team vom Geo-Naturpark konnte, gemeinsam mit dem Tourismusverband, die Region beim 4. Tag des ländlichen Raumes an der Arche Nebra in Wangen vorstellen.

Kurzfristig wurde zur Beweidung des Hirschrodaer Grabens ein Schäfer aus der Region gewonnen. Die Beweidung von Teilflächen ist abgeschlossen und soll im nächsten Jahr auf die gesamten Projektflächen ausgeweitet werden.

Am letzten Öffnungstag der Sonderschau „Die Erfindung des Traktors”, 01. November 2015, 11.00 – 17.00 Uhr, besteht nochmals die Möglichkeit, die im Laufe des Veranstaltungsjahres angebotenen Aktivprogramme auszuprobieren.

Am Sonntag, dem 27. September 2015 findet auch in diesem Jahr wieder die geführte Wanderung von Haynsburg nach Breitenbach durch den Zeitzer Forst statt.

Kinder und Schüler des Naturparkgebietes waren aufgerufen zum Naturpark-Wettbewerb 2015 ihre Gedanken und Recherchen zur Wildkatze einzureichen. Über 25 Einreichungen in den Altersklassen Kindergarten, Grundschule und Sekundarschule erreichten

Herr Trenz mit seinem Umweltmobil macht auch dieses Jahr wieder halt im Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland.

Ab Januar wird der neue Veranstaltungskalender in den Touristinformationen im Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland erhältlich sein.

Der zweite Welterbewandertag rund um Naunburg mit geführten Wandertouren durch die Kulturlandschaft an Saale und Unstrut soll am 25.04.2015 stattfinden.

Den Süden des Geo-Naturparks können Sie am Sonntag, 08.02.2015 unter Leitung von Herrn Menz kennenlernen. Die dreistündige Winterwanderung beginnt um 14 Uhr im Innenhof der Haynsburg