Die Direktvermarktung ist eines der ganz wichtigen Instrumente für die Stärkung des ländlichen Raums. Der Naturparkteller ist dabei eine der Möglichkeiten, lokale Betriebe mit den Menschen im Naturpark zusammenzubringen. Gemeinsam können wir die Region stärken und darüber hinaus unsere vielfältige Kulturlandschaft erhalten.

Der Naturpark bietet über das gesamte Jahr 2014 eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen. Von Naturparkmärkten über Brunch auf dem Bauernhof bis zum Naturschutztag, jeden Monat ist im Naturpark was los! Dieses Jahr feiern wir zusätzlich unser 35-jähriges Bestehen, 10 Jahre Naturparkzentrum in Murrhardt und unsere Gebietserweiterung. Es gibt also Grund zu feiern! Hier finden Sie alle Termine des Naturparks im Überblick. Merken Sie sich Ihre Lieblingsveranstaltungen schon vor!

Weder Schnee noch Sturm halten unsere Naturparkführer ab! Sie sind diesen Monat wieder überall im Naturpark unterwegs – und natürlich sind Sie herzlich eingeladen mitzukommen. Im Januar gibt’s viele spanende Führungen, dienach den ganzen Weihnachtssüßigkeiten nicht nur dem Körper gut tun. Lernen Sie etwas Neues zur Tradition der Raunacht oder zu den Römern und Limes. Begeben Sie sich auf einem spanende Schlittenfahrt oder einer kuscheligen Lamawanderung. Auf jeden Fall ist Spaß für die ganze Familie dabei!

Was passiert da draußen in die Natur? Wo kann ich einen schönen Urlaub verbringen? Wie kann ich einen Beitrag zum Landschaftsschutz leisten? Was aßen die Römer? Zu all diesen und noch mehr Fragen finden Sie in der neuen ECHTZEIT Antworten, dem gemeinsamen Magazin der Großschutzgebiete in Baden-Württemberg.

Ein neues Jahr ist angebrochen und bringt viele neue Chancen und Erlebnisse mit sich; unter anderem, die Chance die Natur hautnah durch vielfältige Veranstaltungen zu erleben und zu erlernen. Dafür sorgen unser Naturparkführer, die 2014 insgesamt 109 verschiedene Veranstaltungen anbieten. Schon am ersten Tag des neuen Jahres geht es los.

Der gemütliche Weihnachtsmarkt in der Löwenbrauerei Hall hat sich inzwischen als fester Termin im adventlichen Kalender etabliert. Auch dieses Jahr beteiligt sich der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald am Weihnachtsmarkt mit Naturprodukten und vielen Informationen rund um den Naturpark.

Ab 2014 sieht der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ganz anders aus – aber nicht nur auf der Karte. Im Zuge der Erweiterung bekommt der Naturpark auch ein nagelneues Logo.