Am 3. April wird der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald als nachhaltige Destination ausgezeichnet. Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen des Nachhaltigkeitschecks des Landes Baden-Württemberg.

Der Frühling steht vor der Tür und lädt uns ein, das gute Wetter zu nutzen und Natur und Landschaft zu erkunden. Diesen Monat können Sie mit den Naturparkführern die Natur richtig genießen. Sie haben die Auswahl zwischen tier- und pflanzenkundlichen Führungen, einer GPS-Schnitzeljagd, der Suche nach der Sulm-Quelle oder einer Familienrallye rund um den Ebnisee. Auch über Ostern finden Wanderungen statt. Der April wird auf kein Fall langweilig!

Der Winter ist vorbei, der Frühling hat begonnen. Um diese Tatsache zu zelebrieren, laden wir Sie herzlich zur ersten Natur-Erlebniscamp Veranstaltung, der Waldolympiade, ein. Mit lustigen Kräfte- und Geschicklichkeitsspielen können Sie am 13. April beim Naturfreundehaus in Wüstenrot die Natur erleben und Ihre Ausdauer und Geschicklichkeit auf die Probe stellen!

Seit Anfang des Jahres ist der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ca. 40% größer als zuvor. Um die steigende Nachfrage an Naturerlebnisangeboten zu bedienen, werden jetzt neue Naturparkführer ausgebildet.

Der Naturpark freut sich über sein neuestes Ausstellungsstück für das Naturparkzentrum: das Eulen TV! Auf dem Dachboden des Naturparkzentrums befindet sich einen Eulenkasten, in dem letztes Jahr vier kleine Schleiereulen von ihren eifrigen Eltern groß gezogen wurden. Dieses Jahr wollen wir die Jungtiere beim Erwachsen werden beobachten – das alles aber natürlich ohne sie zu stören.