…was macht das Pferd im “Klassenzimmer” bei Naturparkführerin Beate Siegel?

Wein und Natur treffen in unserem Naturpark z. B. in der Broschüre “Naturparkteller” zusammen.

Zahlreiche Besucher nutzten die nächtliche Sonderöffnungszeit ins Naturparkzentrum zum tierischen Public-Viewing.

“Der Schwäbisch-Fränkische Wald ist ein Geschenk der Natur.”

Köstliches vom heimischem Wild. Nach einem Rezept von Albert Bofinger, ehem. Sternekoch und Besitzer der “Sonne-Post” in Murrhardt.

03.10.: Umgeben von saftig grünen Viehweiden entdecken und erleben Sie die abenteuerliche Welt des Bauernhofs.

03.10.: Auf den Spuren alter Zeugnisse dieser Zeit erfahren die Teilnehmer am Neumühlsee mehr über den Lebensraum Gewässer und ihrer Bewohner und wie die Menschen früher die Teichwirtschaft betrieben.

03.10.: Zehn schöne Aussichtsplätze wurden mit örtlichen Materialien und regionalen Künstlern gestaltet und laden zum Besuch ein.

05.10.: Unterwegs begleiten uns alte Sagen von den Murrhardter Wasser- und Waldgeistern (Fratzen und Hotzen), den Riesen vom Riesberg und Linderst und andere wundersame Geschichten.

05.10.: Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, direkt „vor Ort“ essen, trinken und probieren sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein – das ist der Naturparkmarkt.

05.10.: Familienwanderung am Urbacher Bergrutsch und durch die Streuobstwiesen des Vogelschutzgebiets.

05.10.: Mit allen Sinnen auf Entdeckungstour durch den herbstlichen Wald.

10.10.: Der schwäbische Albverein Rems-Murr-Gau präsentiert „Wendrsonn“ – Folkrock mit Herz & Hirn

12.10.: Familiäre (Pilz-)Exkursion in das Waldgebiet Ochsenhau bei Althütte.

19.10.: Diese Tour führt zu den Bärenlöchern des Bergwaldes und den geomorphologischen Besonderheiten im Gebiet um Gschwend.

19.10.: Bei dieser Führung erleben die Teilnehmer Bäume hautnah und mit allen Sinnen.

26.10.: Kurz vor Halloween wird’s gruselig im Camp: Baumgeister werden gesichtet, Kürbis- und Rübengeister gebastelt. Um 17.30 geht es auf Nachttour mit Fackeln und Kürbisgeistern.