31.10.: Im Wandel der Jahreszeiten – Herbst, mit Naturparkführerin Sabine Reiss

31.10.: Keltisches Jahreskreisfest Samhain Halloween mit Naturparkführerin Michaela Köhler

24.10.: Durch herbstliche Wälder und Weinberge mit Naturparkführer Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter

17.10.: Auf der Streu-Obst-Wiese mit Naturparkführerin Tanja Uter

9.+10.10.: El Dorado für Pilzliebhaber und alle, die es werden möchten

10.10.: Entdecken und genießen – Äpfel und mehr mit Naturparkführerin Eva Rombach

03.10.: 5-Täler-Tour mit Naturparkführer Rolf Angstenberger

Auf der Bahnstrecke der Schwäbischen-Waldbahn finden sich insgesamt drei Viadukte, das kleinste ist das Igelsbachviadukt kurz nach dem Ortsteil Klaffenbach, das Viadukt überspannt den Igelsbach mit einem Dreigelenkbogen von 27 Meter Stützweite. Danach kommt das Strümpfelbachviadukt. Sechs halbkreisförmige Bogen tragen die 121 Meter lange Brückenkonstruktion des Strümpfelbachviadukts. Der freie Blick aus 120 Metern über der

Passend zu unserem Produkt des Monats, dem Hösslin Gin, ein Rezept für einen „Hösslin Gin Tonic“

Handverlesene Eicheln, Buchecker, Äpfel und Kieferzweige geben dem Hausmacher Dry Gin seinen besonders kräftigen und unverwechselbaren Geschmack.

Die barrierefreie Esel- und Lama Begegnung ist ein Angebot des Eins + Alles für alle, die Lust haben auf spannende und tierische Begegnungen zwischen Mensch und Tier.

Das Eins + Alles ist ein Erfahrungsfeld der Sinne. Es wird als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) betrieben und bietet zugleich ein Erlebnis für die gesamte Familie.

Im Naturpark soll die uneingeschränkte Teilhabe am öffentlichen und sozialen Leben für Alle selbstverständlich sein.

Im Naturpark gibt es bereits zwölf barrierefreie Wanderrouten.

Ausgerüstet mit Liegestühlen, außergewöhnlichen Aktionen und ganz gechillt lädt die Stadt Gaildorf am Sonntag, den 10. Oktober Jugendliche und junge (sowie junggebliebene) Erwachsene ein.