Eine scharfe Chilisauce mit rauchiger Note. Abgestimmt mit vielen Gewürzen.

Kulinarische und handwerkliche Vielfalt im Naturpark entdecken am 17.07.2022 in der Naturpark-Kommune Michelbach an der Bilz!

Die Naturpark-Kochschule des Naturparks Südschwarzwald geht diesen Sommer erstmals auf Tour de Ländle und ist auch im Schwäbisch-Fränkischen Wald unterwegs. Wir haben einen kleinen Vorgeschmack für Sie.

Die aktuell 104 Naturparke in Deutschland decken 28 Prozent der Bundesfläche ab und sind Heimat für ca. 18 Mio. Menschen. In den einzelnen Handlungsfeldern der Naturparkarbeit können über den VDN e. V. verschiedene Programme und Projekte durchgeführt werden. Diese Aktivitäten leisten einen Beitrag zu einer Erhöhung der Qualität der Naturparkarbeit.

Eine Wanderung zum Hausberg Bilz und anderen schönen Aussichtspunkten.

31.07.: Wanderung mit allen Sinnen mit Naturparkführerin Sabine Rücker.

24.07.: Wanderung mit Naturparkführerin Petra Klinger.

10.07.: Meditative Morgenwanderung mit Naturparkführerin Edith Noak.

03.07.: In Balance kommen mit Naturparkführerin Michaela Genthner.

Das Eurasische Eichhörnchen ist die einzige heimische Eichhörnchen-Art und ein typischer Waldbewohner im Naturpark. Das Bild des Monats zeigt ein braunrotes Eurasisches Eichhörnchen.

Die Naturpark-Kochschule des Naturparks Südschwarzwald geht erstmals auf Tour de Ländle und schaut mit ihrem mobilen Ernährungsbus auch im Schwäbisch-Fränkischen Wald vorbei!