Streuobst-Wiesen Honig aus der Honig Manufaktur Spatzenhof.

Upcycling-Idee: Bunte Vogelhäuschen aus alten Tetrapacks.

Selbstgebackenes Brot frisch aus dem Backhäusle der Rümelinsmühle

Selbstgemachter, schmackhafter Most – handverlesen vom Familienbetrieb Ziegler!

Bunte Vielfalt auf den Streuobstwiesen im Naturpark!

rein – regional – rückfettend: Pflegende Seifen von Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter

Ganz natürlich plastikfrei: Rottenbillers Bürsten

Feine Naturseifen beinah ausschließlich in Bio- Qualität

Das Lädle im Riegenhof: „Unverpackt“ gehört zur Hof-Philosophie.

Regionale Gaumenfreuden im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Natürliche Alternative zu Plastik- und Alufolie: Bienenwachstuch

Genießerland Hohenlohe: Brennerei Weippert

Abwechslungsreiche und genussvolle Zeiten im Naturpark

„Naschen, Schlemmen, Schauen und Staunen“ war das Motto bei den Naturparkmärkten 2017

Tiere entdecken auf dem Pirschpfad in Gaildorf

“Fräulein Wacholder – DRY GIN” von Obstbau Schleicher, Pfedelbach

Total regional: Apfelschnaps von Äpfeln der eigenen Streuobstwiesen

Erlebnisbericht zum Seminar: Bau einer Bienenbeute

Wir schwärmen für Bienen, schwärmen Sie mit!

April ist Haxen-Zeit in der Lammbrauerei Untergröningen

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL präsentiert neue Radbroschüre

Top