Schnätterle – ein vollmundiges Helles mit erfrischend fruchtigen Noten im Abgang von der Brauerei Tälesbräu aus der Naturparkgemeinde Weissach im Tal.

Eine scharfe Chilisauce mit rauchiger Note. Abgestimmt mit vielen Gewürzen.

Voller Herzblut präsentiert der Journalist Jochen Fischer 55 Liebeserklärungen an seine Heimat, die Region und ihre Menschen.

Ganz natürlich plastikfrei: Rottenbillers Bürsten!

Regional erzeugt – regional vermarktet – regional gegessen: Räuberlinsen sind wahre Nährstoffwunder.

Winterzeit ist Glühweinzeit! Passend hierzu haben die Winzer vom Weinsberger Tal ihre beliebte Glühwein-Linie „Spuren im Schnee“ dieses Jahr um einen weißen Glühwein ergänzt.

Der Senf wird in reiner Handarbeit und stets aus frisch vermahlener Senfsaat hergestellt.

Handverlesene Eicheln, Buchecker, Äpfel und Kieferzweige geben dem Hausmacher Dry Gin seinen besonders kräftigen und unverwechselbaren Geschmack.

Jede der Naturseifen ist ein exklusives, handgefertigtes Produkt aus ausgesuchten, nachhaltigen Zutaten und hochwertigen Pflanzenölen.

Idyllisch am Fuße des Schwäbischen Waldes gelegen befindet sich die Gemeinde Auenwald, die Heimat von Auenwald Naturkosmetik.

Streuobst-Wiesen Honig aus der Honig Manufaktur Spatzenhof.

Upcycling-Idee: Bunte Vogelhäuschen aus alten Tetrapacks.

Selbstgebackenes Brot frisch aus dem Backhäusle der Rümelinsmühle

Selbstgemachter, schmackhafter Most – handverlesen vom Familienbetrieb Ziegler!

Bunte Vielfalt auf den Streuobstwiesen im Naturpark!

rein – regional – rückfettend: Pflegende Seifen von Naturparkführer Prof. Dr. Manfred Krautter

Ganz natürlich plastikfrei: Rottenbillers Bürsten

Feine Naturseifen beinah ausschließlich in Bio- Qualität

Das Lädle im Riegenhof: „Unverpackt“ gehört zur Hof-Philosophie.

Regionale Gaumenfreuden im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Top