Auch in diesem Jahr bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem “Ehrenranger” Jürgen Gärtner, der auch Pilzsachverständiger ist, geführte Pilzwanderungen an. In den vergangenen Jahren wurden auf den Pilzwanderungen immer viele Arten gefunden und vom Fachmann erklärt.

In diesem Jahr meint die Natur es sehr gut mit den Pilzfreunden. Viele Pilzarten findet man reichlich, ohne großartig suchen zu müssen.

Noch bis zum 30. Oktober ist in den Räumen des Naturparkzentrums eine Ausstellung unter dem Titel “Bilder von der Erdgastrasse” zu sehen. Wirklich interessant und sehenswert!

Ab 02.09.2013 ist die Stelle für das freiwillige ökologische Jahr im Naturpark Sternberger Seenland wieder besetzt. Lineke Lenferink wird das Naturpark-Team für ein Jahr verstärken. Dabei wird sie u.a. die Naturwacht bei allen anfallenden Arbeiten unterstützen, aber auch verschiedene Aufgaben in der Verwaltung übernehmen. Dieses Jahr soll dazu dienen, Erfahrungen im Arbeitsalltag zu sammeln, evtl.