In den letzten und auch in den kommenden Wochen werden die Mitarbeiter der Naturwacht wieder verstärkt in den Biberrevieren unterwegs sein. Das alljährliche Monitoring wird durchgeführt und in diesem Rahmen werden alle bekannten Biberreviere aufgesucht und kontrolliert. Aus den Ergebnissen können wir dann die Bestandsentwicklung absehen. In den letzten zwei Jahren hat sich gezeigt, dass

Am 19. Januar 2017 um 19 Uhr findet im Naturparkzentrum in Warin wieder einmal ein Vortrag statt.  Das Thema lautet: “Holz und Backstein – Neuere Forschungen zu den Kirchen im Naturpark Sternberger Seenland”. Referent ist Herr Dr. Tilo Schöfbeck. Herr Dr. Schöfbeck ist seit früher Jugend aktiv als ehrenamtlicher Bodendenkmalpfleger, hat an zahlreichen Ausgrabungen teilgenommen