Am 14. September wird anlässlich des Tag des Geotopes (der allerdings erst am 17.09. ist) ein Vortrag im Naturparkzentrum in Warin stattfinden. Referent ist Herr Dr. Karsten Schütze vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie und sein Thema lautet an diesem Abend: “Küstenabbrüche in Mecklenburg-Vorpommern”. Parallel dazu wird im Vortragsraum eine Ausstellung zum gleichen Thema

Eine Abendwanderung findet am 15. September 2017 ab 16:30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Warnowtal bei Groß Görnow. Doe Führung übernimmt der Diplom-Geologe (FH) Hans-Werner Lübcke. Unter dem Motto “Auf den Spuren der Eiszeit – Warnow-Durchbruchstal” geht es zunächst durch das malerische Tal mit seinen Steilhängen und der Warnow, die sich dort hindurch

Der Naturpark Sternberger Seenland präsentiert sich in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den anderen Nationalen Naturlandschaften (NNL) aus Mecklenburg-Vorpommern auf der Messe Tour Natur in Düsseldorf.