Dank des Urlaubers Hans Baumgarthuber ist auf youtube ein Kurzfilm über den Naturpark “Am Stettiner Haff” abrufbar.

Wie in jedem Winter stand auch in diesm Jahr die jährliche Inventur der Biberreviere im Naturpark an.

Seit 110 Jahren werden Vögel im Rahmen der Forschung mit Metallringen gekennzeichnet. Dabei werden sowohl nichtflügge Jungvögel oder als auch gefangene Altvögel markiert. Häufig erst nach ihrem Tod hören dann erst die Beringungszentralen erneut etwas von „ihrem” Vogel.

Im März wird der traditionelle Naturpark-Stammtisch endlich mal wieder am ersten Mittwoch des Monats stattfinden.