Die Kollegen der Naturwacht haben im Rahmen ihrer Gebietskontrolle eine Rarität entdeckt: den Blauäugigen Waldportier (Minois dryas (Scopoli, 1763)) mit insgesamt vier Exemplaren beobachten.