Zutaten: > 2 Handvoll Zitronenmelisse > 1 Handvoll Giersch > ca. 1 TL Honig > 2 EL Walnusskerne > etwas Zitronensaft So geht’s: Kräuter waschen und grob hacken. Alle Zutaten im Mixer pürieren und nach Geschmack noch Zitronensaft hinzufügen. Für Süßspeisen aller Art beispielsweise Obstsalate, Müsli oder Eierkuchen. Kräuterfrau Martina Barth, Ogkeln – Pension „Kräuter-Landhaus“

An der Autobahn 9 steht schon eins, an der A 14 / Leipzig-Ost wird im Oktober ein weiteres aufgestellt: Die Rede ist von Autobahnschildern, die für eine Region werben. Der Naturpark Dübener Heide setzt dabei auf sein Wappentier, den Biber. Der Verein Dübener Heide e.V. hat von Heidefreunden, Unternehmen und Institutionen Unterstützung erfahren, damit das

Die Völkerschlacht bei Leipzig jährt sich in diesem Jahr zum 200. Mal. Und auch die Dübener Heide und Bad Düben spielten dabei eine Rolle. Der Historiker Gerald Schmidt aus Halle wird zu diesem Thema am 6. Oktober um 15 Uhr eine Ausstellung im Bad Dübener NaturparkHaus eröffnen. Sie heißt „Blücher & Napoleon in Düben“ (das

Die Dübener Heide bereitet sich auf den Start in die neue ILE/LEADER-Förderperiode 2014 bis 2020 vor. “Lebenswertes Dorf, Junge Familien in der Heide, Energie…” das sind nur einige der Themenfelder, die auch in Zukunft interessant sein könnten. Wir haben dazu eine kleine Vortrags- und Gesprächsreihe organisiert, in denen andere Regionen und Gemeinden ihre Projekte und

“Wir fördern Heimat” – so heißt die neue Broschüre, die von den Regionalmanagements im Landkreis Nordsachsen, darunter das Ile-Management Dübener Heide, und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft  herausgegeben wurde. Auf 20 Seiten wird eine Bilanz der ländlichen Entwicklung in den vier Regionen des Landkreises gezogen. Wie die Leipziger Volkszeitung berichtete, sind in die Regionen Delitzscher Land und Dübener

Immer der erste Sonntag im Monat ist Heidesonntag und gleichzeitig auch Wildtiersonntag im Naturpark Dübener Heide. Im herbstlichen Monat Oktober fällt der Wildtiersonntag auf den 6. Oktober. An diesem Tag geht es um 14 Uhr auf eine etwa vier Kilometer lange Wanderung mit Naturparkführerin Birgit Rabe rund um das Thema: Herbst, Sonne, bunte Blätter, Tierverstecke,