Am 11. und 12. September lädt Merk mal e.V. auf das Gelände des zukünftigen Lern- und Impulsortes „Haus Spes“ zum „Marktplatz der Möglichkeiten“ nach Kemberg in den Ortsteil Lubast ein.

Können Sie sich vorstellen, Stadtbiber-Pate zu werden? Oder Fledermaus-TV zu schauen und dabei spannende Szenen aus Fledermaus-Videos herauszufiltern?

Nach dem Erfolg des ersten LANDschafftTHEATER-Projektes im Jahr 2012 in Bad Düben folgt jetzt die Aufführung eines zweiten Stückes.

Die schönste Jahreszeit für Naturparkführerin Birgit Rabe bricht im September an. Es ist die Zeit der Brunft beim Rotwild.

Am ersten Septembersonntag stehen im Naturpark Dübener Heide kleine Tiere und große Bagger im Mittelpunkt – die Spinnen und Ferropolis, die Stadt aus Eisen, in Gräfenhainichen.

Im NaturparkHaus der Dübener Heide in Bad Düben wird am 18. September eine neue Sonderausstellung eröffnet.