Am Heidesonntag, dem 5. Juni, dreht sich im Umweltbildungszetrum Haus am See in Schlaitz alles um das Thema „Bienen, Honig und Imkerei“.

Am Wildtiersonntag (5. Juni) steigt Naturparkführerin Birgit Rabe aufs Fahrrad, um mit Teilnehmern der Runde bei einer Zwei-Seen-Tour Natur und Wissenswertes rund um die ehemaligen Tagebaue zu erleben.

In der Heidegemeinde Doberschütz findet am 25. Juni das 5. Nordsächsische Waldfest statt.

Im sachsen-anhaltischen Teil der Dübener Heide startet die EU-Förderphase LEADER. Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen können sich um Fördermittel der Europäischen Union bewerben.

In der EU-Förderregion LEADER Dübener Heide/Sachsen startete am 2. Mai die nächste Förderrunde für Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen.

Die Heide-Bahn zwischen Lutherstadt Wittenberg und Bad Schmiedeberg verkehrt seit Ende April bis Oktober wieder an Wochenenden und Feiertagen.

Wie das Umweltbildungszentrum mitteilte, bewohnen in diesem Jahr wieder Mäusebussarde den kameraüberwachten Horst am Haus am See in Schlaitz.