Der Heidesonntag am 3. Juli im Haus am See in Schlaitz steht von 11 bis 17 Uhr ganz im Zeichen der sechsbeinigen Tiere und wird von den Mitgliedern der Fachgruppe Entomologie des NABU-Regionalverbandes Bitterfeld-Wolfen gestaltet.

Mit dem Boot auf den Spuren des Bibers heißt es vom 1. bis 4. September im Naturpartk Dübener Heide. Dazu lädt die Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt ein.

Im sachsen-anhaltischen Teil der Dübener Heide können sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen bis zum 30. September mit Projekten und investiven Vorhaben um Fördermittel bewerben.

Die Grundschule in Doberschütz (Landkreis Nordsachsen) hat als erste im Freistaat Sachsen den Titel „Naturpark-Schule“ verliehen bekommen.