Der Verein Mischkultur in Gniest bei Kemberg hat neue Kurse für den November im Angebot. Dabei geht es u.a. um heilsame Weihnachtsgeschenke.

Im Rahmen des Heidekraut-Aktionstages stellte der Naturpark Dübener Heide den Leitfaden „RegioCrowd – Neues Bürgerschaftliches Engagement“ vor.

Wer sich für Fledermäuse und Igel interessiert, ist am 6. November 2016 im Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz HAUS AM SEE in Schlaitz richtig.

Der November-Wildtiersonntag im Naturpark Dübener Heide führt am 6. November 2016 an einen kleinen See bei Bergwitz.

Der Mythos Wolf ist allgegenwärtig und bietet ausreichend Stoff, um sich mit Kindern dem Thema zu nähern. So wurde in der Heide ein Theaterprojekt gestartet.

Den Vogelzug beobachten – das können Naturfreunde gemeinsam mit Naturparkführerin Birgit Rabe.

Auf dem internationalen Erlebnispädagogenkongress „erlebenundlernen“ in Augsburg wurde der Deutschen Wanderjugend / DWJ eine besondere Ehre zu teil.