Es klappert die Mühle am rauschenden Bach… Am Pfingstmontag klappert das erste Mühlrad für die Mühlenregion Nordsachsen in der Kurstadt Bad Düben. Erleben Sie ein buntes Programm, traditionelles Handwerk und kreative Mitmachangebote für Groß und Klein.

Wie schütze ich meine Tiere effektiv vor Wolfsangriffen? Welche Maßnahmen sind erforderlich und wie setze ich sie um? Welche Fördermöglichkeiten existieren? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in den Workshops.

Am ersten Sonntag im Monat heißt es Wanderstiefel schnüren, Fahrradkette ölen, Kinder einpacken und raus in die Heide. Das NaturparkHaus in Bad Düben hat geöffnet und verrät, was Sie am Heidesonntag in der Naturparkregion entdecken können.

321 ländliche Regionen in Deutschland und viele weitere in ganz Europa erhalten Fördermittel der Europäischen Union für innovative regionale Projekte und bewegen damit viel vor Ort.

Polesien: Ein landschaftlicher Zwilling im Dreiländereck von Polen, Ukraine und Weißrussland? Ein Reisebericht.

Zuwachs im Naturpark Dübener Heide: NaturparkHaus und Naturschutztstation bekommen im Juni Unterstützung.

Die Dübener Heide liegt uns am Herzen. Sie zu erhalten und weiterzuentwickeln ist unser Ziel. Mit dem BNE-Bildungsansatz wollen wir die Menschen in unserer Region ermutigen, ihre Zukunft selbst zu gestalten.

Den längsten Tag des Jahres im Wald erleben. Eine Erholung für die Sinne…