Dörthe Winter und Karl Winter-Brummer arbeiten gemeinsam an der Entwicklung und Umsetzung von BNE-tauglichen Praxisangeboten im sachsen-anhaltinischen Teil der Dübener Heide.

Der Verein Dübener Heide e.V. würdigt langjähriges ehrenamtliches Engagement von Biberrevierbetreuerin Renate Klausnitzer.

Achtung: Dieser Fortbildungstermin musste aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl ins nächste Jahr verschoben werden.

Lernen Sie den alten Bahnhof in Bad Düben von seiner kulturellen und kulinarischen Seite kennen…

Wie Ihr Umfeld zur Kraftquelle wird, verrät Ihnen Architektin Anke Plehn in Ihrem Vortrag.

Kräuterfachfrau und Bio-Gärtnerin Paula Passin zeigt Ihnen, welche Kräuter gegen Verspannungen, Unruhe und Erschöpfung gewachsen sind. Sie stellen anschließend selbst Heilanwendungen her.

Der letzte Heidesonntag in diesem Jahr findet in der nördlichen Dübener Heide bei Kemberg statt.

Der Verein Dübener Heide e.V. ist Träger des Projektes „Dübener Heide – Heimat erforschen und gemeinsam erleben” im sachsen-anhaltischen Teil der Dübener Heide.