Beginnend mit dieser Ausgabe, stellen wir Ihnen jeden Monat einen Anbieter regionaler Produkte aus der Dübener Heide vor. Los geht´s mit leckeren Vogelbeeraufstrichen aus der nördlichen Heide.

Erstmalig kann sich ganz Deutschland an der Wahl zum Vogel des Jahres beteiligen. Wie erfahren Sie im Beitrag…

Lesen Sie, wie die Zukunftsthemen Energiewende, Klimawandel und Digitalisierung in der Dübener Heide angegangen werden sollen.

Der SV Grün-Weiß e.V. finanzierte seinen neuen Rasentraktor mit Hilfe des Regionalbudgets.

Nach Lockdown und Flockdown endlich wieder raus in die Natur, den Körper spüren und tief durchatmen. Für alle, die mehr als spazieren wollen, haben wir hier ein Angebot….

Im zweiten Teil unserer neuen Serie stellen wir Ihnen eine Idee aus Bad Düben vor, die dank Regionalbudget realisiert werden konnte.

Frisch, modern und einladend präsentiert sich die Dübener Heide auf der neuen Panoramakarte.

BNE ist eine zentrale Komponente der Naturparkphilosophie in der Dübener Heide. Was wir genau darunter verstehen, lesen Sie in diesem Beitrag.

In einer neuen Serie stellen wir Ihnen erfolgreich umgesetzte Projektideen in der Dübener Heide vor, bei denen die Menschen vor Ort selbst mit anpackten und gestalteten.

Was Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für die Wildnispädagogin Angela Richter bedeutet und wie sie ihre Zukunft aktiv mitgestaltet, erfahren Sie in unserer neuen Podcastreihe.

Über einen Zeitraum von knapp drei Jahren soll eine BNE-Praxisstelle aufgebaut werden, die lokalen Akteuren im Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich unter die Arme greift.

Über ein Vierteljahrhundert im Einsatz für die Region – eine Ära geht zu Ende.

Hochwertige Öle, duftende Kaffeesorten, raffinierte Seifen oder handgefertigte Taschen: In der Dübener Heide gibt es eine Menge kreativer Köpfe, die mit viel Leidenschaftlich richgtig gute Produkte kreieren.

In den Buchenwäldern rund um den Lutherstein bieten neue Nistkästen kleinen Nachtjägern Unterschlupf.

Punkten Sie mit einer originellen Geschenkidee aus dem Naturpark Dübener Heide.

Der Naturpark Dübener Heide nahm erstmalig an der bundesweiten „Qualitätsoffensive Naturparke“ teil und erhielt die Zertifizierung auf Anhieb.

Insgesamt wurden in der aktuellen Förderphase mit LEADER Investitionen im Umfang von 18,1 Mio. Euro umgesetzt

Wie sich unser Naturpark für die Zukunft aufstellt, stellen wir Ihnen in einer neuen Serie vor.

Die Stadt Kemberg im nördlichen Teil der Dübener Heide war Schauplatz von insgesamt fünf Projekten, die über den LEADER-Prozess gefördert werden.

Auf welche Schwerpunkte sich die Naturparkarbeit der kommenden zehn Jahre konzentrieren soll, lesen Sie in diesem Beitrag.

Lesen Sie wie aus einem Projekt mit vielen Initiativen und Akteuren in der Dübener Heide ein gemeinsamer Verein wurde.

Crashkurs in Sachen Audio. Wie unsere Partner aus dem Bildungsnetzwerk in nur zwei Abenden zum eigenen Audiobeitrag gelangten.

Der Naturpark Dübener Heide ist um eine Naturpark-Schule reicher. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie es dazu kam.

Top