Am Sonnabend, 05. September 2015, wird zum 2. Mal das sagenumwobende Schlossberggelände das Zentrum des Naturparkfestes 2015 bilden. Der Naturpark Barnim, die Naturwacht und der NABU stellen vielfältige Projekte ihrer Arbeit vor und bieten interessante Führungen an. Selbstverständlich gibt es auch viele spannende Angebote für Kinder.

Auf der abwechslungsreichen Radtour am Sonntag, 06. September 2015 zum Herbstfest der Waldschule Briesetal heißt es öfter „Stopp“: bei den kleinen Schönheiten am Wegesrand, an geheimnisvollen Erlenbrüchen und stillen Quellbereichen an der Briese.

Mit seiner Würze soll er dem Gaumen schmeicheln und noch dazu gesund und ohne künstliche Zusätze sein. Der perfekte Honig wurde am 20. August 2015 im Naturpark Barnim gesucht.

Am Sonntag, 27. September 2015 bietet die Naturwacht im Naturpark Barnim einen Wanderung am Nonnenfließ an. Wegen der landschaftlichen Schönheit und einer für das norddeutsche Tiefland ungewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt gehört die Nonnenfließtour zu den Wander-Klassikern im Naturpark.