Anfang des Jahres 2020 hat Eva Roeder ihre neue Stelle im Bereich “Bildung für nachhaltige Entwicklung” angetreten. Eva Roeder hat Politikwissenschaften in Potsdam und Barcelona studiert und sich dabei auf lokale Demokratie & Partizipation sowie Internationale Zusammenarbeit spezialisiert. Ihre Teilnahme und spätere Tätigkeit beim ASA-Programm – ein Qualifizierungsprogramm für Globales Lernen – war ein zentraler

Welche Energieeffizienz- und Klimaschutz-Potenziale sind in der Kommune überhaupt vorhanden? In einem Webinar ist der Naturpark Barnim am 17. Juni dieser und weiteren Fragen auf den Grund gegangen.