Die Fortschreibung der FFH-Managementpläne von 2008 beginnt im Mai mit den Gebieten „Buchenwälder am Liepnitzsee“, „Oberseemoor“, „Lubowsee“, „Eichwerder Moorwiesen“, „Langer Trödel, „Rabenluch“ und „Schönower Heide“

Der Förderverein Naturpark Barnim e. V. engagiert sich seit 2010 für die Entwicklung der Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde und des Musterguts Hobrechtsfelde.