Dem Frühling auf der Spur

Naturparke Neuigkeiten am 15. April 2019

Auch wenn der Frühling zumindest Temperatur technisch eine Pause zu machen schien, ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 der Pasewalker Nikolaischule den Spaß an ihrem Wandertag nicht nehmen. Das Team des Naturparks „Am Stettiner Haff“ hatte sie zu einer Frühlingswanderung eingeladen. Ausgestattet mit Naturpark-Entdecker-Westen führte die Wanderung von Sandförde über Wiesen und durch Wälder bis zur Forstsamendarre nach Jatznick. Aufgabe der 22 Mädchen und Jungen war es nach dem Frühling Ausschau zu halten. Und so gab es auf der 7 km langen Wanderung auch einiges zu entdecken. Neben Scharbockskraut und Buschwindröschen konnte auch der gemeine Schuppenwurz entdeckt und bestaunt werden. Aber auch eine Vielzahl unterschiedlicher Tierfährten wurde gefunden und gemeinsam zugeordnet. Nach guten vier Stunden erreichte die Klasse 2, entgegen den Befürchtungen einiger besorgter Eltern, das Ziel der Wanderung. Die Forstsamendarre in Jatznick. Mit freundlicher Genehmigung der Mitarbeiter der Samendarre konnten die Mädchen und Jungen ihre wohlverdiente Mittagspause auf dem Gelände der Samendarre einlegen und im Anschluss den dortigen Spielplatz ausgiebig testen, bevor es mit dem Zug wieder in Richtung Pasewalk ging.

 

Gruppenbild Klasse 2 940x710 Dem Frühling auf der Spur

Klasse 2 – Nikolaischule Pasewalk (Foto: Naturparkarchiv)

Ein Beitrag von Naturpark Am Stettiner Haff

Naturpark Am Stettiner Haff

Am Bahnhof 4–5
17367 Eggesin

Telefon

  • 039779 2968 0

Faxnummer

  • 039779 2968 17

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>