11.06.2017: Tag des Haubergs

Führung Kreuztal 11.06.2017: Tag des Haubergs

Vom Naturpark getestet: Das Naturpark-Team besichtigte 2016 den „Historischen Hauberg“ bei Kreuztal-Fellinghausen (Foto: Naturpark SR/Kerstin Berens).

Der Förderverein Historischer Hauberg Fellinghausen und die Waldgenossenschaft Fellinghausen laden am Sonntag, den 11. Juni zum „Tag des Haubergs“ in den kulturhistorischen Hauberg in Kreuztal-Fellinghausen ein. Auf dem rund 24 ha großen Areal wird die historische Bewirtschaftungsweise der Waldnutzung veranschaulicht, die nicht nur die Siegerländer Landschaft geprägt, sondern auch zur biologischen Vielfalt beigetragen hat. Von 12 bis 17 Uhr wird interessierten Besuchern an insgesamt sieben Stationen  die Gelegenheit gegeben, sich über diese jahrhundertealte Bewirtschaftungsform des Niederwaldes zu informieren und auf den diesjährigen Schlagflächen die traditionellen Arbeiten erleben zu können. So werden im Bereich des rauchenden Kohlenmeilers unter anderem Aspekte des Natur- und Artenschutzes im Hauberg erläutert, Schanzen gebunden und Lohe geschält sowie die landwirtschaftliche Zwischennutzung der Schlagflächen gezeigt. Zudem können Sie sich beim Bienenhaus in unmittelbarer Nähe des Kohlenmeilers über die Imkerei informieren.

Für das leibliche Wohl ist in Form von Schanzenbrot, Haubergswaffeln und Kaffee gesorgt.

Datum: 10.06.2017

Uhrzeit: 12:00-17:00 Uhr

Ort: Historischer Hauberg, 57223Kreuztal-Fellinghausen

Veranstalter: Förderverein Historischer Hauberg Fellinghausen, Waldgenossenschaft Fellinghausen

Hinweis zur Anfahrt: Folgen Sie der Beschilderung in Kreuztal-Fellinghausen. Vor Ort sind einige Parkmöglichkeiten „Auf der Brache“ vorhanden (Luisenstraße bis zum Ende durchfahren),
weitere Parkplätze finden Sie bei der Evangelischen Kirche.

Weitere Informationen unter folgender Webseite: www.fhhf.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>