22. Mai: Auerochsen und Baumpieper

Veranstaltungsdatum: 22.05.2019 18:00 - 20:00

Foto Innenteil auerochse 22. Mai: Auerochsen und Baumpieper

Die Auerochsen helfen beim Erhalt des Naturschutzgebiets Stilleking.

Das ehemalige Militärgelände und jetzige Naturschutzgebiet Stilleking liegt nahe der Stadt Lüdenscheid und ist nur einen Steinwurf vom bekannten Schloss Neuenhof entfernt.
Auf einer ca. 2 stündigen Rundwanderung wird die Tier- und Pflanzenwelt des Stilleking ebenso vorgestell, wie das Konzept der Pflege der Grünlandflächen. Eine Wanderschafherde und eine Herde von ca. 40 nachgezüchteten Auerochsen beißt dort für den Naturschutz ins Gras. Damit bleibt strukturreiches nährstoffarmes Offenland erhalten für in der Normallandschaft bereits selten gewordene  Tiere und Pflanzen wie den Wiesenpieper oder das Bergsandglöcken. Auch die uralte Gerichtslinde wird besucht und ihre Geschichte erzählt.

Wann: 22. Mai um 18 bis 20 Uhr

Wo: Naturschutzgebiet Stilleking, Schranke Stillekingstraße, Lüdenscheid

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 3€

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Naturschutzgebiet Stilleking

Stillekingstraße
Lüdenscheid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>