24.09.2017: So wie ich bin – ein musikalisch-szenischer Reigen übers Wünschen und Träumen

Veranstaltungsdatum: 24.09.2017

Wünsche, Träume, Visionen hat jeder von uns – aber wie und wo kann man/ frau die Erfüllung aller Träume finden – vielleicht in Coliwad – dem „Country of living wishes and dreams”? Oder mit dem Supergewinn der Traumverlosung?

Nein – das zeigt sich schnell in diesem unter Anleitung der Schauspielerin, Kabarettistin und Theatertherapeutin Christa Weigand erarbeiteten Theaterstück. Wichtiger als die Jagd nach Utopien ist die Erkenntnis „So wie ich bin, ist es gut” und die Akzeptanz der Unterschiedlichkeit des jeweils anderen.

Es gelingt der Initiatorin mit ihrer Crew bestens, diese durchaus ernste Problematik in den vielseitigen Szenen unterhaltsam, teils witzig und überaus abwechslungsreich darzustellen: Spielszenen, Sketche, Songs und unterschiedlichste Kostüme spiegeln zugleich die Vielfalt der zehn Darsteller – Menschen mit und ohne Behinderungen.

Ein Jahr lang haben sie gemeinsam dieses Stück erarbeitet:

Ein sehenswertes Stück, das laut Christa Weigand „für Barrierefreiheit im Kopf” sorgen sollte.

Datum: Sonntag, 24. September 2017

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Kulturgut Schrabbenhof, Silberger Straße 32, 57399 Kirchhundem

Eintritt: 10,00 €/ermäßigt: 5,00 €

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Traumfänger Innen 24.09.2017: So wie ich bin   ein musikalisch szenischer Reigen übers Wünschen und Träumen

Die Traumfänger (Foto: Kulturgut Schrabbenhof)

Kulturgut Schrabbenhof

Silberger Straße 32
57399 Kirchhundem

Telefon

  • 02764/7613

Faxnummer

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>