Waldweg Grenzenlos

Der Wald steht allen offen! Aber manchmal ist er doch nicht für alle Menschen einfach zugänglich. Der Wegeuntergrund, die Darstellung von Informationen oder ein fehlender Handlauf machen es Menschen mit einem Handicap nicht leicht, den Wald direkt zu erleben.

Wald und Holz NRW hat gemeinsam mit Kooperationspartnern einen Waldweg konzipiert und im Staatswald des Landes Nordrhein-Westfalen errichtet, der allen Menschen einen möglichst barrierefreien Zugang zum Wald ermöglichen soll – den „Waldweg Grenzenlos“.

Waldweg Grenzenlos Eingang innen Waldweg Grenzenlos

Der große Holztorbogen lädt die Besucher in den Waldweg Grenzenlos ein (Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW)

Entlang des Weges sind Erlebnisstationen mit Informationen und Geschichten über den Wald und das gesamte Ökosystem eingerichtet. Auf der Website von Wald und Holz NRW finden sich Textdateien und Podcasts zum Download, welche die sonst üblichen Wissenstafeln an den Stationen ersetzen. Damit können alle Waldbesucherinnen und Waldbesucher – ganz gleich ob mit oder ohne Handicap – diesen Naturraum selbstständig erleben!

Weiher am Waldweg Grenzenlos innen Waldweg Grenzenlos

Eine Oase, die Seele baumeln zu lassen, finden die Besucher am Weiher des Waldwegs Grenzenlos (Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW)

Tast und Barfußpfad Waldweg Grenzenlos innen Waldweg Grenzenlos

Direkte Naturerlebnisse auf dem Waldweg Grenzenlos: der Tast- und Barfußpfad macht’s möglich (Foto: Landesbetrieb Wald und Holz NRW)

 

Anbieter: Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V.

Zielgruppe: Familien/Erwachsene/Jugendliche/Kinder/mobilitätseingeschränkte Personen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>