Die Uecker-Randow-Kogge geht auf Reisen

Am 31. August 2014 in aller Frühe ist es endlich so weit, die Uecker-Randow-Kogge verlässt die Werft in Torgelow. Wer nun aber glaubt, dass die Kogge “ausgeschwommen” wird irrt. Denn weder liegt die Werft des Vereins “Historische Werkstätten e.V. am Wasser, noch wäre die Uecker mit Ihren Staustufen und Wehren für dass prächtige Schiff passierbar. Daher kann es gut sein, dass Ihnen am 31. August, einem Sonntag in den frühen Morgenstunden eine Kogge auf der Straße begegnet.

IMG 1891 Die Uecker Randow Kogge geht auf Reisen

Uecker-Randow-Kogge – noch auf der Werft in Torgelow (Foto:S. Piro)

Der Spezialtransport startet um 6:00 Uhr in Torgelow und fährt via Eggesin und Hoppenwalde zum Industriehafen Berndshof. Die Ankunft ist für 12:30 Uhr geplant. Mit Hilfe eines Krans soll die Kogge dort ins Wasser gelassen werden. Die letzten Arbeiten an der Kogge, wie z. B. die Installation der Schiffsaufbauten sollen dann in Ueckermünde erfolgen. Die komplette Fertigstellung der Kogge und deren Inbetriebnahme sind für das kommende Jahr geplant.

Wer sich jedoch zuvor die “Prozession” gemeinsam mit anderen Interessierten anschauen und dabei ein Tasse Kaffee und ein Brötchen zu dieser morgendlichen Stunde genießen möchte, ist herzlich zu uns in das Besucherinformationszentrum des Naturparks eingeladen. Ab 7:15 Uhr öffnen wir an diesem Tag unsere Türen und warten auf die Kogge.

Der Verein Historische Werkstätten e. V. ist bekannt durch seine zahlreichen, sehr gut frequentierten Projekte. So bereichern des Ukranenland, das Castrum Turglowe und die multimedialle Ausstellung in der Villa seit Jahren die touristischen Angebote unserer Region. Auch für Schulklassen sowie für Kinder- und Jugendgruppen ist die Jugendherberge in Torgelow inzwischen eine feste Größe geworden. Mit ihren unverwechselbaren Angeboten erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit.

Nähere Informationen zur Uecker-Randow-Kogge, zur Jugendherberge soiwe zu allen weiteren Projekten des Vereins finden sie unter: www.ukranenland.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Am Stettiner Haff

Naturpark Am Stettiner Haff

Am Bahnhof 4–5
17367 Eggesin

Telefon

  • 039779 2968 0

Faxnummer

  • 039779 2968 17

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>