02.07.2017: Siegtal Pur

Foto Innenteil autofrei 02.07.2017: Siegtal Pur

Autofreie Fahrt auf 130 km im Siegtal (Foto: Siegerland-Wittgenstein Touristikverband e.V.)

Am 2. Juli 2017 ist es wieder soweit – das Siegtal wird zum 22.Mal für den Autoverkehr gesperrt. Dann haben Radler, Inline-Skater, Jogger und Fußgänger auf rund 130 Kilometern von der Siegquelle bis zur Mündung wieder „freie Fahrt“.

Auf die Höhen des Rothaargebirges bis hin zur Siegquelle werden die Radler von einem speziell eingerichteten Shuttle-Service ausgehend vom Hauptbahnhof Siegen gebracht. Wer unterwegs müde geworden ist, hat an den RE-Haltepunkten der Bahnhöfe die Möglichkeit, neben den planmäßigen Zügen im Taktverkehr zusätzliche Sonderzüge der Bahn mit speziellen Fahrradwagen zu nutzen.

Über die genauen Strecken und Steigungsverhältnisse sowie über Aktionen, die in den Städten und Gemeinden stattfinden, gibt ein kostenloser Flyer Auskunft, der auch in den Tourist-Informationen entlang der Strecke und beim Touristikverband Siegerland-Wittgenstein erhältlich ist.

Datum: 02.07.2017

Uhrzeit: 09:00-18:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter: www.naturregion-sieg.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>