Ausflugstipp des Monats

schiefer2 Ausflugstipp des Monats

Geführte Wanderungen mit Naturführern bietet der Naturpark-Veranstaltungsplan an, BA Beate Graumann

Schieferpfadwanderung mit Teichfest

Am Samstag, dem 16. Mai 2015, 10.00 Uhr, Marktplatz Gräfenthal

Die kleine beschauliche Stadt Gräfenthal ist direkt angebunden an den 60 km langen Schieferpfad, der die Ortschaften Probstzella, Lehesten und Ludwigsstadt mit ihr verbindet.
Der Schieferbergbau prägt in dieser Region eine Landschaft, die sich über drei Naturparke verteilet: Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, Thüringer Wald und Frankenwald.
Eine interessante Kulturlandschaft ist dort entstanden mit kleinen Schieferdörfern, die den Besucher durch ihre kunstvollen Schieferdächer und –fassaden begeistern und mit alten Schieferbrüchen, die heute ein Refugium für seltene Moose und Flechten bilden. Verfallene Schieferstollen dienen etlichen Fledermausarten als Winterquartier und alte Schieferhalden sehen aus wie Berge, bewachsen mit Kräutern, Heide und Bäumen. Herrliche Ausblicke überraschen am Pfad und Informationstafeln bieten dem Wanderer Wissen und Unterhaltung.

logo Ausflugstipp des MonatsWandern Sie mit und genießen Sie die Schönheit der Natur. Sie werden gemeinsam mit unserer Naturführerin Bettina Thieme viel entdecken. Für das leibliche Wohl ist durch ein gutes Angebot an regionalen Speisen zum Teichfest gesorgt.
Der Weg führt über den Kindelberg und die Heide bis zum Teich am Ortsrand von Gräfenthal, wo ein Teichfest gefeiert wird. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung „Wandern und Singen“ im Museum Georg-Stift in Gräfenthal, die an diesem Tag eröffnet und bis Oktober gezeigt wird.

Treffpunkt: 10.00 Uhr, Marktplatz Gräfenthal,
Dauer 3 Stunden, 4 km Streckenlänge, Unkostenbeitrag 2,50 €/Pers., Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Info-Wanderbrief für jeden Teilnehmer
Anmeldung erforderlich: Naturführerin Bettina Thieme: Tel. 036703/70499 o. 0172/6338025, www.thieme-design.de

 

Marktplatz Gräfenthal

Marktplatz
98743 Gräfenthal

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>