Nachts allein im Zoo – einfach so ?

Nein natürlich nicht einfach so! Unter dem Titel “Nachts allein im Zoo” präsentieren die Zooschule des Tierparks Ueckermünde und das Zentrum für Erlebnispädagogik Ueckermünde (ZERUM) in Kooperation mit dem Naturpark “Am Stettiner Haff” ein Umweltbildungsangebot der besonderen Art. Im November 2015 besteht für Schulklassen (4. – 12. Klasse) die Möglichkeit den Zoo zu einer ganz anderen “Tageszeit” kennen zu  lernen. Nach Einbruch der Dunkelheit geht es zunächst mit dem “Nachtwächter” vom Licht ins Dunkle zum Ausgangspunkt einer thematischen Lichterwanderung. Ab hier geht es dann in Zweier-Teams von Licht zu Licht durch den nahezu menschenleeren  Zoo. An jedem Licht gilt es eine kleine Aufgabe zu lösen und sich die Lösung auch bis zum Schluss zu merken. Denn wenn alle Teams wieder wohlbehalten zurück sind gibt es eine kurze Auswertung der Aufgaben. Im Anschluss geht es dann ins ZERUM wo schon heiße Getränke und Würstchen warten. Den Abschluss des beschaulichen Abends bildet eine Lesenacht, in der es noch einmal inhaltlich um den Zoobesuch der anderen Art gehen kann, aber nicht muss. Die müden Häupter können dann zur Nacht in den komfortablen Betten des ZERUMS oder auf einem großen Matratzenlager zur Ruhegebettet werden. Das Angebot wird als Variante LIGHT für 16 € p.P. und als Variante DELUXE für 23 € p.P. angeboten. Buchungen und Informationen unter Tel. 0151-17128235(Zooschule des Tierparks Ueckermünde).

Nachts allein im Zoo Nachts allein im Zoo   einfach so ?

 

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Am Stettiner Haff

Naturpark Am Stettiner Haff

Am Bahnhof 4–5
17367 Eggesin

Telefon

  • 039779 2968 0

Faxnummer

  • 039779 2968 17

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>